Musik

Ausschreibung

Die Evangelische Gemeinde Bockenheim (Frankfurt am Main) gründet einen Kinderchor und sucht daher ab August/September 2018 eine/n

Kinderchorleiter/in.

Musik und Chorarbeit genießen bei uns einen hohen Stellenwert. Etwa 150 Menschen sind in den Musikgruppen der Gemeinde aktiv (Gospelchor, Kantorei, Posaunenchor) und gestalten eine Vielzahl an Gottesdiensten und Konzerten. Der Aufbau eines Kinderchores ist ein lang gehegter Wunsch, um auch den musikalischen Nachwuchs zu fördern und in unsere vielfältige Gemeindearbeit zu integrieren.

Wir suchen eine/n Chorleiter/in, die/der

– Erfahrung und Kompetenzen in der musikalischen Arbeit mit Kindern und im Bereich der Kinderstimme mitbringt,
– sich mit Ideen und Konzepten aktiv am Aufbau des Kinderchores einbringt,
– kooperativ und kollegial mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Gemeinde zusammen arbeitet,
– als Chorleiter/in Kinder zum Singen begeistern kann.

Zunächst soll ein auf drei Monate befristetes Pilotprojekt konzipiert werden (angedachte Zielgruppe: Kinder ab dem letzten Jahr vor der Einschulung), Ziel ist jedoch der langfristige Aufbau einer Kinderchorgruppe. Wenn das erste Projekt erfolgreich verlaufen ist, wünschen wir uns eine Fortsetzung der Beschäftigung. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO).

Informationen zur Stelle erhalten Sie von:
Kirchenmusiker Bernhard Kießig, Tel.: 069-71379135
Kirchenmusiker Peter Scholl, Tel.: 0176-55112294

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18. Mai 2018 an:
Evangelische Gemeinde Bockenheim
Kirchplatz 9
60487 Frankfurt


Liebes Konzertpublikum,

wir freuen uns, Ihnen für das Jahr 2018 wieder ein spannendes, abwechslungsreiches Musikprogramm präsentieren zu können! Eine stimmige Auswahl aus dem unerschöpflichen Kulturschatz „Musik“ zu treffen, ist nicht leicht. Aber wir sind davon überzeugt, dass auch Sie sich in der genreübergreifenden Vielfalt des Programms wiederfinden. Lassen Sie uns gemeinsam auf musikalische Entdeckungs- und Erlebnisreise gehen!

Es gibt z. B. mit den Auftritten des Jazzquartetts T.A.P. sowie den zahlreichen Chorkonzerten viele große und kleine Höhepunkte – mal liturgisch und theologisch in das Kirchenjahr eingebunden, mal auf unterhaltsame und unkonventionelle Weise. Hingewiesen sei an dieser Stelle auch auf die Gast-Ensembles wie das preisgekrönte Frauenensemble Encantada, das MainKammerOrchester und den in St. Jakob längst bekannten Kammerchor accentus vocalis. Auch einige herausragende Solisten versprechen musikalischen Hochgenuss.

Wichtig ist uns außerdem, dass alle Generationen vertreten sind – sowohl im Publikum als auch in den Reihen der aktiv Musizierenden. Mit dem Format der Kinderkonzerte, die von unseren Kitas einmal jährlich gestaltet werden, haben wir z. B. vor einigen Jahren einen Grundstein für die musikalische Arbeit mit Kindern gelegt. Unser Ziel ist nun, die Nachwuchsarbeit in diesem Jahr weiter auszubauen und ein Kinderchorprojekt anzubieten. Nähere Informationen dazu wird es im Laufe des Jahres geben. Wir freuen uns schon jetzt über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Eine musikalisch anregende Zeit in St. Jakob wünschen Ihnen

Ihre Kirchenmusiker

Bernhard Kießig & Peter Scholl


Ihre Ansprechpartner

Kiessig
Bernhard Kießig
Leitung St. Jacob’s Gospel Singers
Organist
Mail: bernhard.kiessig(at)zentrum-verkuendigung.de

Tel. 069-71379135

Peter Scholl

Peter Scholl
Leitung Kantorei St. Jakob
Musik in St. Jakob
Mail: peter-scholl(at)gmx.net
Mobil: 0176 – 55 11 22 94
Web: www.peter-scholl-musiker.de